Die Zukunft von Instagram: Drei wichtige Entwicklungen, auf die Sie 2023 achten sollten

people, woman, girl

Als führende Agentur für digitales Marketing haben wir die Entwicklung von Social-Media-Plattformen wie Instagram genau verfolgt. In diesem Artikel werden wir drei wichtige Entwicklungen hervorheben, die wir für 2023 auf der Plattform erwarten.

Entwicklung 1: Verstärkter Fokus auf E-Commerce

Instagram ist seit langem ein wertvolles Marketinginstrument für Unternehmen, aber in den letzten Jahren hat die Plattform konzertierte Anstrengungen unternommen, um ein direkterer Kanal für den E-Commerce zu werden. Dieser Trend wird sich voraussichtlich erst 2023 beschleunigen.

Eine Schlüsselfunktion, von der wir erwarten, dass sie im kommenden Jahr mehr auf Instagram sehen wird, ist die Möglichkeit für Unternehmen, Produkte in ihren Beiträgen einfach zu verlinken. Derzeit können Benutzer Produkte in ihren Beiträgen markieren und in der Biografie darauf verlinken, aber wir gehen davon aus, dass Instagram es Unternehmen noch einfacher machen wird, ihre Beiträge in Einkaufsmöglichkeiten umzuwandeln.

Ein weiterer Aspekt des E-Commerce-Vorstoßes von Instagram, von dem wir 2023 mehr erwarten, ist die Integration von Funktionen, die speziell auf die Erleichterung des Verkaufs ausgerichtet sind. Beispielsweise sehen wir, dass die Plattform native Zahlungsoptionen oder eine „Jetzt kaufen“-Schaltfläche in Geschäftsprofilen einführt.

Insgesamt ist klar, dass sich Instagram als Anlaufstelle für E-Commerce positioniert, und Unternehmen, die in der Lage sind, die Funktionen der Plattform in dieser Hinsicht effektiv zu nutzen, werden wahrscheinlich starke Ergebnisse erzielen.

Entwicklung 2: Erweiterte Datenschutzoptionen

Im Zuge des Cambridge-Analytica-Skandals und zunehmender Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes sind Social-Media-Plattformen hinsichtlich ihres Umgangs mit Benutzerinformationen auf den Prüfstand gestellt worden. Instagram hat auf diese Bedenken reagiert, indem es in den letzten Jahren eine Reihe neuer Datenschutzfunktionen eingeführt hat, und wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend im Jahr 2023 fortsetzen wird.

Eine Funktion, von der wir voraussagen, dass sie sich 2023 auf Instagram stärker durchsetzen wird, ist die Möglichkeit für Benutzer, zu steuern, wer ihre Beiträge sehen kann. Zum Beispiel könnten wir sehen, dass die Plattform granulare Kontrollen für die Post-Sichtbarkeit einführt, wie z. B. die Möglichkeit, die Sichtbarkeit auf nur bestimmte Personengruppen zu beschränken.

Ein weiterer Bereich, in dem wir für 2023 erweiterte Datenschutzoptionen auf Instagram erwarten, ist das Messaging. Wir erwarten, dass die Plattform robustere Verschlüsselungsoptionen für Direktnachrichten einführt, die es den Benutzern erleichtern, ihre Unterhaltungen privat zu halten.

Da die Bedeutung des Datenschutzes weiterhin ein heißes Thema ist, glauben wir insgesamt, dass Instagram weiterhin in Funktionen investieren wird, die den Benutzern mehr Kontrolle über ihre Informationen geben.

Entwicklung 3: Stärkere Betonung von Reels und IGTV

Im Jahr 2020 führte Instagram Reels ein, eine neue Funktion, mit der Benutzer kurze, sich wiederholende Videos ähnlich wie TikTok erstellen können. Seitdem hat die Funktion eine starke Akzeptanz erfahren und ist zu einem wichtigen Bestandteil des Instagram-Erlebnisses geworden.

Wir erwarten, dass sich dieser Trend im Jahr 2023 fortsetzt, wobei Instagram einen noch größeren Schwerpunkt auf Reels und IGTV legt. Insbesondere gehen wir davon aus, dass die Plattform weitere Tools und Ressourcen einführen wird, um Erstellern dabei zu helfen, qualitativ hochwertige Inhalte für diese Funktionen zu erstellen. Beispielsweise sehen wir möglicherweise die Einführung neuer Bearbeitungsfunktionen oder die Möglichkeit, Reels und IGTV-Inhalte zu monetarisieren.

Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass Instagram Reels und IGTV prominenter im Haupt-Feed der Plattform bewerben wird, um diesen Funktionen noch mehr Sichtbarkeit zu verleihen und noch mehr Engagement zu fördern.